Flagge_USA

Datenschutzerklärung

Gebaeude

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Das Thema Datenschutz hat allein schon aufgrund unserer Tätigkeit einen hohen Stellenwert.

1. Grundsätzliches

Diese Webseite kann grundsätzlich besucht werden, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen.

Sollten Sie jedoch Kontaktmöglichkeiten, die Sie auf dieser Homepage finden, in Anspruch nehmen, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eind Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Eine mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach den Grundsätzen der EU-Datenschutzgrundverordnung.

2. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist die:

Kai Viehmeier Consulting GmbH
An der Straßenbahn 12
31157 Sarstedt
05066-6956080
info@kai-viehmeier-consulting.de

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie jederzeit unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

Herr Dominik Waldau
An der Straßenbahn 12
31157 Sarstedt
05066-6956080
dsgvo@kai-viehmeier-consulting.de

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Bei jedem Zugriff auf diese Webseite können folgende Informationen über den Zugriff gespeichert werden:

  • Datum des Besuchs
  • Uhrzeit des Besuchs
  • Betrachtete Seite des Besuchers

Diese Daten sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommmerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Diese Daten könne nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite und der Verbesserung des Angebotes.

5. Rechte betroffener Personen

Sollten wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, stehen Ihnen folgende Rechte zu. Dazu können Sie sich jederzeit an uns wenden:

a) Recht auf Bestätigung

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft erhalten, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten.

b) Recht auf Auskunft

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten.

c) Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten bzw. deren Vervollständigung zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Sie habe das Recht, zu verlangen, dass wir die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie dürfen von der Kai Viehmeier Consulting GmbH die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Wir stellen Ihnen auf Wunsch die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Gerne stellen wir diese Daten einer Stelle Ihrer Wahl direkt zur Verfügung.

g) Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

h) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

6. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf einzelnen Webseiten Cookies, um Ihnen die Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Die hierbei erhobenen Daten sind anonym. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

7. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

8. Datenschutz bei Bewerbungen

Bei Bewerbungen über eine auf dieser Homepage erwähnten Kontaktmöglichkeiten werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erhoben. Diese Daten werden gelöscht, sobald es keinen Zweck für die Speicherung mehr geben sollte oder keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung gegenüberstehen.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.